CASA SANA Bauch Gut Tropfen zum Einnehmen 30 ml

Anbieter:HLH BioPharma GmbH
CASA-SANA-Bauch-Gut-Tropfen-zum-Einnehmen
Anbieter:
HLH BioPharma GmbH
PZN:
13358542
Einheit:
30 ml

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
HLH BioPharma GmbH
Packungsgröße:
30 ml
Apotheke am Obermarkt:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am selben Werktag
Apotheke im Bruch:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:59 Uhr am selben Werktag
Apotheke im Globus:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 21:00 Uhr am selben Werktag
Schwanen Apotheke:
 
Abholbereit ab 14:00 bis 18:30 Uhr am selben Werktag
Verfügbarkeit:
  Vorrätig - sofort verfügbar.
Ihr Preis:¹
14,90 €¹
Grundpreis:
( 496,67 € pro 1 l )
Apotheke am Obermarkt:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am selben Werktag
Apotheke im Bruch:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:59 Uhr am selben Werktag
Apotheke im Globus:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 21:00 Uhr am selben Werktag
Schwanen Apotheke:
 
Abholbereit ab 14:00 bis 18:30 Uhr am selben Werktag
Verfügbarkeit:
  Vorrätig - sofort verfügbar.
Ihr Preis:¹
14,90 €¹
Grundpreis:
( 496,67 € pro 1 l )
Melden Sie sich an, um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.
Produktbeschreibung
Wenn unsere Kinder unter Bauchschmerzen leiden, so ist die Situation sowohl für Kinder als auch für die Eltern äußerst unangenehm. Bauchschmerzen kommen bei Kleinkindern und Schulkindern häufig vor, denn laut KiGSS-Studie* sind Bauchschmerzen die häufigste Schmerzform in dieser Altersgruppe. Im Säuglingsalter sind die sogenannten 3-Monatskoliken ein häufig auftretendes Phänomen. Ab der 2. Lebenswoche beginnen die exzessiven Schreiphasen, die scheinbar ohne jeglichen Grund auftreten. Meistens verschwinden diese Probleme nach rund 3 Monaten wieder, belasten Säuglinge und Eltern jedoch sehr stark. Während des Schreiens schluckt der Säugling viel Luft, daher bläht sich der Bauch auf und führt zu weiteren Beschwerden.

Wenn die Kinder größer werden, führen folgende Auslöser häufig zu Bauschmerzen:
· leichte Darminfekte
· fettige oder süße Mahlzeiten
· seelische Probleme & Ängste
· Stress

Bei starken Bauchschmerzen kommt es häufig vor, dass die Kinder die Beine anziehen und sich kaum noch bewegen. Blasses Aussehen, Abgeschlagenheit und Fieber kommen oftmals hinzu. Ist der Bauch hart, so findet eine Abwehrspannung statt, die ein Hinweis auf eine Entzündung sein kann.Halten die Schmerzen länger an oder treten sie unvermittelt in intensiver Form auf, so ist ein Gang zur Kinderärztin oder dem Kinderarzt unvermeidbar.

Wesentlich häufiger sind jedoch ungefährliche Beschwerden, wie etwa Verstopfung oder auch schlicht Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Diese Probleme sind meistens harmlos und lassen sich gut therapieren.

Zeigt das Kind stets nach den Mahlzeiten Bauchschmerzen, so lohnt sich die Erstellung eines Ernährungstagebuches, um eventuelle Unverträglichkeiten auf einzelne Lebensmittel herauszufinden.

Unterstützend bei Bauchschmerzen hilft auch eine Wärmflasche, ein wenig Ablenkung und Hausmittel, wie etwa Kräutertees.

*Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS)

Für weitere Informationen bitte wenden!

Casa Sana® Bauch Gut – Hilfe von Mutter Natur
Erfreulicherweise werden Medikamente zur Behandlung von Bauchschmerzen im Kindesalter nur selten eingesetzt.

Die Natur bietet uns viele Möglichkeiten, wie wir auf natürlichem Wege eine gesunde Verdauung unterstützen können. Bereits seit vielen Generationen wird das Wissen um ausgewählte Heilpflanzen weitergegeben und von vielen Menschen erfolgreich angewendet. Casa Sana® Bauch Gut in Tropfenform wirkt durch eine einzigartige traditionelle phytotherapeutische Kombination aus Fenchel, Kamille und Kümmel positiv auf den Magen-Darm-Trakt unserer Kinder.

Fenchel
· positiv für Verdauung und Magen-Darm-Trakt
· entzündungshemmend

Kamille
· krampflösend
· magenfreundlich
· entzündungshemmend
· fördert die Wundheilung

Kümmel
· krampflösend
· appetitanregend
· antimikrobielle Eigenschaften

Qualitätsversprechen
Unser Grundgedanke bei der Entwicklung von Casa Sana® Bauch Gut ist, die Kraft der Natur bestmöglich zu nutzen, um Ihnen ein verträgliches und sicheres Präparat zu gewährleisten.

Die zum Einsatz kommende, hochmoderne Herstellungstechnik garantiert, dass nur die wirklich wirksamen Teile der Pflanzen extrahiert werden. Dieser sogenannte „Phytokomplex“ kann vom Körper besser aufgenommen und verarbeitet werden als übliche Pflanzenextrakte.

Wichtiger Hinweis: Die Extraktion der Pflanzen geschieht OHNE Alkohol.

Die positiven Wirkungen der Phytotherapie sind bereits seit Generationen bekannt. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Studien, die diese positiven Wirkungen wissenschaftlich untermauern.

Mit dieser Erfahrung und dem Einsatz modernster Technik können wir Ihnen ein Präparat zur Verfügung stellen, das gut verträglich, sicher und wirksam ist.

Zutaten:
Demineralisiertes Wasser, Glyzerol, Fenchel Trockenextrakt, Kümmel Trockenextrakt, Kamille Trockenextrakt, Konservierungsmittel: Kaliumsorbat, Säuerungsmittel: Zitronensäure, ätherisches Öl der Pfefferminze

Verzehrempfehlung:
6 – 10 Tropfen über den Tag verteilt geben, am besten nach dem Essen. Die Tropfen können pur oder in etwas Wasser aufgelöst eingenommen werden. Vor Gebrauch schütteln.

Geeignet für Säuglinge ab der Geburt.
Ohne Alkohol
Wirkstoff
Magen-, Darmmittel, Verdauung