BROMUC akut Junior 100 mg Hustenlöser P.H.e.L.z.E. 20 St *

Anbieter:Aristo Pharma GmbH
BROMUC akut Junior 100 mg Hustenlöser P.H.e.L.z.E.
PZN:
11353196
Einheit:
20 St
Weitere Packungsgrößen
Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
Aristo Pharma GmbH
Packungsgröße:
20 St
Apotheke am Obermarkt:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Apotheke im Bruch:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:59 Uhr am nächsten Werktag
Apotheke im Globus:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 21:00 Uhr
Schwanen Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Verfügbarkeit:
  Vorrätig - sofort verfügbar.
Ihr Preis:¹
4,95 €¹
Apotheke am Obermarkt:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Apotheke im Bruch:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 18:59 Uhr am nächsten Werktag
Apotheke im Globus:
 
Abholbereit ab 8:00 bis 21:00 Uhr
Schwanen Apotheke:
 
Abholbereit ab 8:30 bis 18:30 Uhr am nächsten Werktag
Verfügbarkeit:
  Vorrätig - sofort verfügbar.
Ihr Preis:¹
4,95 €¹
Produktbeschreibung

Wirkstoff: Acetylcystein.

Anwendungsgebiete:
Zur Verflüssigung des Schleims und Erleichterung des Abhustens bei erkältungsbedingter Bronchitis.

Hinweis: Enthält Sucrose (Zucker).

Der Bromuc® Hustenlöser ist gut verträglich. Er ist Carbonat- sowie glutenfrei und enthält keine künstlichen Süßungsmittel. So ist er auch für Kinder (Bromuc® akut Junior 100 mg), Allergiker und magenempfindliche Personen gut geeignet.

Wie ist der Bromuc® Hustenlöser anzuwenden?
Bromuc® ist der einzige Acetylcystein-Hustenlöser,den es als Pulver in leicht aufreißbaren Sticks gibt. Der Inhalt des Pulversticks kann einfach in Wasser, Saft, heißen Tee, Smoothies oder Joghurt eingerührt werden. Das Pulver löst sich schnell und ohne Gasentwicklung auf, da es nicht sprudelt.

Mit Orangengeschmack

Husten kann auch ernstere Ursachen haben oder Risiken bergen. Wenn sich das Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4-5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Dies gilt auch wenn Sie zusätzliche Symptome wie Fieber, Atemnot oder Schmerzen im Brustkorb haben. Bei Säuglingen und Kleinkindern mit Husten ist immer ein Arztbesuch ratsam.

Wirkstoff
Acetylcystein